Schulungen und Workshops

Projekt SUKI bietet zusammen mit ausgewählten Partnern für alle Mitarbeitenden der DB ein bedarfsgerechtes Angebot an Schulungen und Workshops an. Kosten für die Schulungen variieren nach Ausrichtung und Zielgruppe und werden teilweise durch das Projekt subventioniert. Workshops zur Integration werden, soweit Kapazitäten vorhanden sind, vom Projekt individuell und kostenneutral angeboten.

 

NEUE GRUPPE: Sprachtreff für Frauen – Gemeinsam Deutsch sprechen und üben

Für alle DB-Mitarbeiterinnen oder angehörige Frauen von DB-Mitarbeitenden starten wir in die zweite Runde unseres digitalen Sprachtreffs für Frauen. Begleitet von SUKI-Lotsinnen besprechen wir in kleinen Gruppen Themen aus dem Alltag in Deutschland und verbessern dabei die Sprachkenntnisse. Dabei könnt Ihr Kontakte zu anderen Frauen knüpfen. Alles was Ihr braucht ist ein Internetzugang und ein Smartphone oder einen PC, ein Notebook oder Tablet. Die Teilnahme ist kostenfrei. Deutsch Grundkenntnisse ab A2 sind Voraussetzung. Wir freuen uns auf Euch!

Hier anmelden

Aktuelle Workshops und Veranstaltungen

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie finden aktuell keine Präsenzveranstaltungen statt. Wir nehmen gerne Ihre Anfragen zu den o.g. Online-Trainings „Interkulturelle Sensibilisierung“ in Zusammenarbeit mit ZukunftPlus e.V. entgegen. 

Empfehlenswerte digitale Alternativen in Form von Online-Seminaren bieten darüber hinaus beispielsweise das NUiF oder auch die Heinrich-Böll Stiftung an. 

 

Weitere Angebote

Wir vermitteln u.a. Angebote unserer DBplus Partner und der Stiftungsfamilie BSW & EWH.

Kontakt

Erreichen können Sie uns per Email unter suki@stiftungsfamilie.de oder telefonisch unter 069 809076-288 (Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr). Weiterhin finden Sie uns auf Facebook und DB Planet

 

Bestens informiert mit der SUKI Infomail - Hier anmelden