Für eine gesicherte Zukunft

Immer mehr Familien sind von Problemen wie Arbeitslosigkeit, Krankheit, sozialer Kälte und finanziellen Sorgen betroffen. In solchen Extremsituationen können die Eltern Werte wie Gemeinschaft, Solidarität und Verantwortung nicht immer ausreichend an ihre Kinder vermitteln. Wenn man zudem als Elternteil alleine da steht, weil man sich getrennt hat oder der Partner gestorben ist, dann ist ein familiäres Miteinander schwer aufrecht zu erhalten oder gar nicht mehr gegeben.

Die Stiftungsfamilie BSW & EWH bietet praktische und finanzielle Unterstützung für Kinder, Jugendliche und Familien, die in Notsituationen geraten sind.

Finanzielle Hilfe

Wir geben Kindern und Jugendlichen, zum Beispiel beim Verlust eines oder beider Elternteile, die Chance auf eine sichere Zukunft: Wir helfen Voll-, Halb- und Sozialwaisen sowie Kindern und Jugendlichen mit Berechtigung nach § 53 der Abgabenordnung finanziell, beginnend mit einer Soforthilfe bis hin zu einmaligen oder laufenden Unterstützungen zur Schul- und Berufsausbildung sowie zum Studium.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne: telefonisch unter 069 809076-166 oder per E-Mail.

E-Mail senden

Wohngruppe

(Klein-)Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre von Bahnbeschäftigten finden – bei Bedarf bis zur wirtschaftlichen Selbstständigkeit – eine kurzzeitige Aufnahme zur Krisenintervention oder eine dauerhafte Familie bei den Strandpiraten, der sozialpädagogischen Wohngruppe im Haus Möwennest. Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung, pädagogische Betreuung, Schule und Freizeit werden durch Mittel der Stiftungsfamilie BSW & EWH und des Jugendamts Vorpommern-Greifswald gedeckt.

Sie haben Fragen zur sozialpädagogischen Wohngruppe? Wir helfen gerne weiter:

Stiftungsfamilie BSW & EWH
Haus Möwennest
Hohe Straße 3
17454 Zinnowitz
Telefon: 038377 78-0
E-Mail: moewennest@stiftungsfamilie.de