Hurra, bald geht es los!

Endlich können wir hoffungsvoll planen, unsere Hotels und Ferienwohnungen schrittweise ab dem 1. Juni 2021 wieder für Sie zu öffnen. Mit Blick auf die wärmere Jahreszeit und den sich abzeichnenden Auswirkungen des Lockdowns sind wir optimistisch! Auch die Impfkampagne nimmt deutlich an Fahrt auf, und diese drei Faktoren geben uns freudigen Grund zur Hoffnung, dass Sie bald wieder unsere Gäste sind.

Unser Plan ist es, die Hotels und Ferienwohnungen sukzessive – je nach örtlichen Bedingungen in den einzelnen Landkreisen – ab dem 1. Juni wieder für Sie zu öffnen. Bitte denken Sie daran, dass wir in Folge der aktuellen „Bundesregelungen zur Notbremse“ allerdings nur diejenigen Häuser aufmachen können, in deren Landkreis die Inzidenz unter 100 liegt. Vermutlich werden also nicht alle Häuser gleichzeitig aufmachen können. Es wird darüber hinaus sicher auch so etwas wie eine spezielle „BSW-Inzidenz“ als Öffnungsgrenze geben, da wir einerseits ein paar Tage Zeit brauchen, um vor Inbetriebnahme alles gut für Sie vorzubereiten und andererseits vermeiden möchten, dass der Urlaub schnell wieder vorbei ist, wenn die Zahlen plötzlich doch wieder steigen. Eine kleinen Sicherheitspuffer werden wir schon brauchen.

Selbstverständlich informieren wir Sie laufend über den aktuellen Sachstand ­– hier auf unserer Website, aber auch gerne im persönlichen Gespräch mit den Hotel- und Ferienwohnungs-Teams vor Ort: Nach so langer Zeit freuen sie sich sehr auf Ihren Anruf.

Die nächsten Wochen werden wir intensiv nutzen, um alle Hygiene- und Schutzmaßnahmen zu organisieren – ebenso wie alles andere, das sonst noch für Ihren unbeschwerten und erholsamen Urlaub bei uns wichtig ist. Denn die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Gäste sowie unserer Mitarbeitenden steht für uns auch weiterhin an erster Stelle, darauf können Sie sich verlassen!