Bahn-Azubis gegen Hass und Gewalt – „Lil Foodies“ auf Platz 2

  • Margarete Zavoral, Vorsitzende des Geschäftsführenden Vorstands der Stiftungsfamilie, mit den Lil Foodies.

Anlässlich des jährlichen Wettbewerbs der DB AG organisierten die Azubis im ersten Lehrjahr der DB Gastronomie GmbH das Projekt „Happy mealing - social feeling“. Die Lil Foodies kreierten hierfür speziell zwei eigene Gerichte mit dem Ziel, die Erlöse an die Stiftungsfamilie BSW & EWH zu spenden. „Wir wollen uns mit weiteren Aktionen auch in Zukunft gegen die Themen Hass und Gewalt stark machen“, verrieten uns die Azubis.

Ein gelungenes Projekt, das bei der gestrigen Verleihung den verdienten 2. Platz erreicht hat. Margarete Zavoral, Vorsitzende des Geschäftsführenden Vorstands der Stiftungsfamilie, war vor Ort, um den Lil Foodies persönlich zu gratulieren. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und Gewinner!



Unsere APP

Die App der Stiftungsfamilie jetzt hier downloaden:

iTunes
Playstore

Ehrenamt

Die Stärke der Stiftungsfamilie BSW & EWH beruht seit jeher auf dem Engagement ihrer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

weitere Infos