Keine Chance dem Novemberblues

Nr. 203-2106

7x Übernachtung mit Halbpension
2x Cocktails
1x Ortsführung
1x Tagesausflug in die Hansestadt Stralsund mit Stadtführung und Zeit zur freien Verfügung
1x unterhaltsamer Filmnachmittag mit Kaffee und Kuchen
1x Tagesausflug Rügen Nord vom Königsstuhl bis zum Kap Arkona inkl. Mittagessen
1x Fahrt mit dem “Rasenden Roland” zum Jagdschloss Granitz inkl. Einführung, Besichtigung und Mittagessen sowie Spaziergang nach Binz inkl. Zeit zur freien Verfügung und Rückfahrt mit dem “Rasenden Roland”
1x Tagesausflug Rügen Süd inkl. Mittagessen im “Nautilus” und Besuch des Erdbeerhofes
1x spannende Autorenlesung mit anschließender Signierstunde
1x Rügenerinnerung pro Zimmer

BSW Reiseleitung an allen Tagen

 

Reiseverlauf „Keine Chance dem Novemberblues“

1. Tag (SA)
Anreise

Individuelle Anreise am Samstag. Bei einem gemütlichen Abendessen inkl. Begrüßungscocktail lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen und Ihre Reiseleitung stellt Ihnen das Programm der nächsten Tage vor.

2. Tag (SO)
Baabe

Nachdem Frühstück erfahren Sie bei einer ca. 1,5 – 2 stündigen Ortsführung alles Wissens- und Liebenswerte zu Ihrem Urlaubsort. Gerne können Sie Ihren Ortsrundgang ausdehnen, bevor wir Sie am Nachmittag gegen 15 Uhr zu einem unterhaltsamen Filmnachmittag bei Kaffee und Kuchen im Hotelrestaurant einladen.

3. Tag (MO)
Rügen Nord

Der heutige Tagesausflug bringt Ihnen den Norden der Insel Rügen näher. Nach dem Frühstück starten wir mit dem Bus gegen 9 Uhr zu unserer großen Rügen-Nord Tour – DEM Klassiker der Inselausflüge. Vorbei an Binz, Prora und Sassnitz geht es zunächst in den Nationalpark Jasmund zum Wahrzeichen der Insel – dem Königsstuhl. Besonders gut zu sehen ist er von der „Viktoriasicht“ aus, die Sie nach einem ca. 10 minütigem Spaziergang vom Busparkplatz aus erreichen. Nach ca. 45 Minuten geht die Fahrt weiter zum Kap Arkona mit seinen Leuchttürmen und dem Fischerdörfchen Vitt. Der Aufenthalt dort dauert ca. 2,5 Stunden inkl. Mittagessen. Wir empfehlen mit der Arkonabahn wahlweise nach Vitt oder zum Kap zu fahren, die Strecke dazwischen (ca. 1,3 km) zu Fuss zurückzulegen um dann wieder wahlweise vom Kap oder Fischerdörfchen mit der Arkonabahn zurück zum Parkplatz zu fahren. Die Nutzung der Arkonabahn ist kostenpflichtig (ca. € 5 pro Person) und nicht im Preis enthalten. Die Rückfahrt zum Hotel erfolgt zwischen 16 und 17 Uhr, so dass Sie pünktlich zum Abendessen in Baabe sind.

4. Tag (DI)
Lancken-Granitz / Binz

Nach dem Frühstück gegen 9.30 Uhr spazieren Sie zum Baaber Bahnhof (Fussweg ca. 10 Minuten). Mit dem „Rasenden Roland“ fahren Sie zum Jagdschloss Granitz. Nach einem ca. 15 minütigem Spaziergang von der Haltestelle aus erreichen Sie das meistbesuchte Schloss des Bundeslandes und Schwindelfreie ersteigen den Schlossturm – höher hinauf können Sie auf der Insel Rügen nicht kommen! Wer die 154 Stufen erklimmt, wird mit einem der spektakulärsten Blicke über die Insel Rügen belohnt. Nach der individuellen Besichtigung nehmen wir das Mittagessen im Gewölbekeller ein. Anschließend spazieren wir nach Binz (ca. 30 Minuten), wo Sie noch Zeit zur freien Verfügung haben. Am Nachmittag geht die Fahrt zurück mit dem „Rasenden Roland“ nach Baabe und ab ca. 17.30 Uhr können Sie im Hotel zu Abend essen.

5.Tag (MI)
Baabe

Der heutige Tag steht gänzlich zu Ihrer freien Verfügung. Besuchen Sie die Rosenstadt Putbus, das ehemalige KdF-Bad Prora oder den Baumwipfelpfad. Mit Ihrer Kurkarte können Sie kostenfrei nach Sellin fahren um dort z.B. mit der Tauchglocke am Ende der Seebrücke in die Ostsee abzutauchen. Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihren Interessen! Nach dem Abendessen entführt Sie ab ca. 19 Uhr ein Überraschungsautor in einer spannenden Lesung auf die Insel Hiddensee der 30iger Jahre. Lassen Sie sich verzaubern von der wunderbaren Geschichte über eine späte Liebe zwischen einer emanzipierten Frau, der gefeierten Stummfilmdiva Asta Nielsen und dem Fischer Kai Henning. Im Anschluss an die Lesung (ca. 20 Uhr) besteht die Möglichkeit, ein Buch zu kaufen und signieren zu lassen.

6. Tag (DO)
Rügen Süd

Nach dem Frühstück geht die Fahrt mit dem Bus in den touristisch nicht ganz so bekannten Süden Rügens. Hier erwarten Sie statt mondäner Küstenorte landschaftlich reizvolle Dörfer mit ihren typischen reetgedeckten Dächern. Zum heutigen Mittagessen tauchen Sie ab im „U-Boot“ Nautilus. Seien Sie gespannt auf die einmalige Atmosphäre! Auf dem Rückweg nach Baabe besuchen Sie den bekannten Erdbeerhof „Karl´s“. Erleben Sie live vor Ort, wie die viel gerühmte Erdbeermarmelade hergestellt wird (besonders gut: der „Hafen-Snack“, Erdbeermarmelade mit vielen Früchten und Rum), wie Bonbons gekocht werden und bestaunen Sie eine der größten Kaffeekannensammlung der Welt. Nach dem Besuch des Erdbeerhofes fahren Sie mit dem Bus zurück nach Baabe, wo Sie zwischen 15 und 16 Uhr eintreffen werden. Ab ca. 17.30 Uhr können Sie zu Abend essen. Nach dem Abendessen stellt Ihnen Ihre Reiseleitung bei einem vorgezogenen Abschiedscocktail weitere schöne Fahrten mit dem BSW vor.

7. Tag (FR)
Hansestadt Stralsund

Die als UNESCO-Welterbe anerkannte Hansestadt Stralsund ist mit ihrer wechselvollen Geschichte, der einmaligen Lage am Wasser und den imposanten Bauten der Backsteingotik ein Anziehungspunkt in Mecklenburg-Vorpommern. Sie ist unser heutiges Ausflugsziel. Um ca. 9 Uhr holt der Bus Sie nach dem Frühstück vor dem Hotel ab. In Stralsund werden Sie von einem Gästeführer erwartet, der Ihnen die wunderschöne Altstadt in einer ca. 1,5stündigen Führung näherbringt. Anschließend haben Sie reichlich Zeit zur freien Verfügung - die historische Altstadt lädt mit ihren vielen schönen Geschäften und Cafés zu einem Bummel durch die kleinen Gassen ein. Ein weiteres lohnendes Besuchsziel ist natürlich das berühmte „Ozeaneum“. Am späten Nachmittag bringt der Bus Sie zurück in das Hotel, wo Sie erneut ein abwechslungsreiches Abendessen erwartet.

8. Tag (SA)
Abreise

Individuelle Rückreise zum Heimatort.

Änderungen vorbehalten.
„Bitte beachten Sie, dass es aufgrund behördlicher Auflagen des jeweiligen Bundeslandes im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie zu Änderungen der Inklusivleistungen/Ausstattung kommen kann. Darüber hinaus stehen diverse Hotelbereiche nur eingeschränkt oder nicht zur Verfügung.“

Adresse

BSW-Strandhotel Seestern

Strandstraße 43

18586 Ostseebad Baabe

Anfahrt
Preis

Buchen Sie ein Doppelzimmer der Kategorie Classic bereits ab p.P. 476 Euro Euro

Reservierungsanfrage

Reisezeitraum: 13.11.2021 - 20.11.2021

Ankunft

-

Abreise

Oder telefonisch unter:

Telefon: 0821 2427-300

Öffnungszeiten:
Montag bis Dienstag von 08:30 – 17:00 Uhr
Mittwoch bis Freitag von 08:30 – 16:00 Uhr