BSW-Ferienwohnungen Kühlungsborn – Ostsee

BSW-Ferienwohnungen Kühlungsborn – Ostsee

Kühlungsborn – ein Traum aus dem vergangenen Jahrhundert

Die Ferienwohnungen befinden sich unweit des flachen langen Sandstrandes in unmittelbarer Nähe des nostalgischen Bahnhofs Kühlungsborn West. Die insgesamt 35 geschmackvoll eingerichteten Wohnungen der Ferienwohnanlage sind auf vier Häuser verteilt und bieten jeweils Platz für zwei bis vier Personen. Badewanne/WC, Telefon und TV gehören ebenso zum Standard der Ferienwohnungen wie Terrasse bzw. Balkon.


Rund um die Ferienwohnanlage

Über die Ferienwohnanlage

Die Ferienwohnungen Kühlungsborn befinden sich unweit des flachen langen Sandstrandes in unmittelbarer Nähe des nostalgischen Bahnhofs Kühlungsborn West. Die insgesamt 35 geschmackvoll eingerichteten Wohnungen der Ferienwohnanlage sind auf  vier Häuser verteilt und bieten jeweils Platz für zwei bis vier Personen. Alle Wohnungen sind mit Badewanne/WC, Telefon und TV ausgestattet und haben eine Terrasse  bzw.  einen Balkon.

Waschmaschine und Trockner stehen bei Bedarf für Sie bereit.

Die nächste Einkaufsmöglichkeit ist nur ca. 50 m entfernt. 

In den Ferienwohnungen sind keine Haustiere erlaubt.  

Aktuelles

Die Ferienwohnungen sind vom 26.11.-26.12.2018 geschlossen!


Ausstattung

  • Wohnungsausstattung

    Badewanne, WC, Telefon, TV, Küchenzeile (Kaffeemaschine, Toaster, Wasserkocher, Mikrowelle ohne Grill, 4-Platten-Ceran-Kochfeld), Schlafcouch (Einraumwohnung) bzw. Doppelbett und Schlafcouch (Zweiraumwohnung)

  • Sonstiges

    Waschmaschine, Trockner, alle Wohnungen mit Balkon oder Terrasse

  • Grillplatz

  • Parkplatz


Über den Ort

Angesichts des von Villen aus der Gründerzeit geprägten Stadtbildes von Kühlungsborn fühlt man sich in die Kaiserzeit zurückversetzt, in der sich das größte Seebad von Mecklenburg-Vorpommern zu einem mondänen Badeort entwickelte.

Während Sie im Herbst und Winter die idyllische Ruhe des Ostseebades genießen und die Seele baumeln lassen können, pulsiert im Frühjahr und Sommer das Leben entlang der viereinhalb Kilometer langen Strandpromenade bis in die Straßen des quirligen Städtchens mit seinen vielen Geschäften, Kaffeehäusern und Kneipen.

Links: Webcam  Wetter  Molli-Bahn 


Freizeit

Der feine Sandstrand bietet vielfältige Möglichkeiten für aktive Urlaubsgestaltung: Neben Schwimmen, Segeln, Surfen und Angeln lädt die Landschaft um Kühlungsborn auch abseits von Wassersport und Badespaß zu entdeckungsreichen Ausflügen zu Fuß oder mit dem Fahrrad im gesundheitsfördernden, milden Reizklima ein.

Einen Rundgang durch das Münster in Bad Doberan, der Zisterzienserklosterkirche aus dem 14. Jahrhundert, sollten Sie ebenso wenig versäumen wie den Besuch einer der zahlreichen Kunstausstellungen oder der vielen anderen Kulturveranstaltungen.

Die ehrwürdigen Hansestädte Rostock, Wismar und die Landeshauptstadt Schwerin sind gut zu erreichen und auf jeden Fall einen Ausflug wert. Im Sommer sind Fahrten mit dem Schiff eine interessante Abwechslung, wie zum Beispiel ein Tagesausflug nach Warnemünde.

Großer Beliebtheit erfreut sich im Winter jeweils von Dezember bis Ende Februar die 500 m² große, überdachte Eisbahn im Konzertgarten West.


Video


Preise

Preise nach Saison

Preise Ferienwohnanlage Kühlungsborn

Preise Ferienwohnanlage Kühlungsborn

Dateityp: pdf Dateigröße: 0,09 MB

Preisliste Ferienwohnanlage Kühlungsborn 2018


Besondere Reiseangebote

... für BSW-Ferienwohnungen Kühlungsborn – Ostsee sind zur Zeit leider nicht verfügbar

Kontakt

Buchung und Information

Stiftungsfamilie BSW-Hotel & Fewo - Zentrale Reservierung
Hübnerstraße 3
86150 Augsburg
Telefon 0821 2427-300
Telefax 0821 2427-460
Email reservierung(at)stiftungsfamilie.de


Anschrift der Ferienwohnanlage

Reriker Str. 39
18225 Kühlungsborn
Telefon 038293/6070
Telefax 038293/60777
Email kuehlungsborn(at)stiftungsfamilie.de

An- und Abreise

Anreise mit dem Auto

Aus Richtung Süden fahren Sie über Berlin die A  24 bis Autobahndreieck Wittstock, die A 19 bis Kreuz Rostock, auf der A 20 Richtung Lübeck bis Abfahrt Kröpelin/Kühlungsborn und weiter in Richtung Kühlungsborn/West.

Aus Richtung Hamburg nehmen Sie  die A 20 ab Lübeck bis Kreuz Wismar und fahren dort  auf die B 105 bis Abfahrt Neubukow-Kühlungsborn/West.

zum Routenplaner

Anreise mit dem Zug

Mit der Bahn fahren  Sie über Rostock oder Wismar bis Bad Doberan und weiter mit der historischen Schmalspurbahn „Molli“ bis zur Endstation Kühlungsborn West. Hinweis für DB-Freifahrtberechtigte: Auf diesem Streckenabschnitt gilt der Freifahrtschein.

Unsere Ferienwohnanlage liegt direkt am Bahnhof  Kühlungsborn West.

Zugverbindungen


Unsere APP

Die App der Stiftungsfamilie jetzt hier downloaden:

iTunes
Playstore

Alle Ferieneinrichtungen in der Übersicht

Deutschlandweit stehen Ihnen diese Hotels und 
Ferienwohnungen
 zur Auswahl.

Übersicht anzeigen

Reservierungsanfrage: Sidebar form

Reservierungsanfrage

Ich möchte in folgende Ferieneinrichtung reisen:

Ich möchte in folgendem Zeitraum reisen:

Anfrage senden

Buchungshotline Stiftungsfamilie BSW-Hotel & Fewo

Die Zentrale Reservierung ist von 
Mo.– Fr. von 8–18 Uhr 
für Sie  telefonisch erreichbar.

Unsere Buchungshotline, 
bundesweit zum Ortstarif!

Telefon: 0821 2427-300


Buchungsstart 2019

Der Buchungsstart für das Jahr 2019 verschiebt sich dieses Jahr auf den 
01. Oktober 2018

Bitte beachten: 
Der Buchungsstart für Ihren Urlaub im Jahr 2019 in die Hotels und Ferienwohnungen ist der 01. Oktober 2018. 
Wir bitten von Buchungs-
anfragen für Urlaube im nächsten Jahr in die Hotels und Ferienwohnungen vor dem 01. Oktober diesen Jahres abzusehen. 
Eine Reservierung vor dem genannten Termin ist leider nicht möglich. 

Grund für den geänderten Buchungsstart, der bisher im Mai des Vorjahres war, sind Umstellungen und Verbesserungen der IT mit den Zielen, langfristig für Systemsicherheit zu sorgen und unsere Kunden zukünftig noch besser bedienen zu können. Dafür sind entsprechende Adaptionen in der IT und damit der spätere Buchungsstart unvermeidbar. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns für diesen neuen Buchungsstart entscheiden mussten.

Vielen Dank!