Weihnachts-Sammelaktion der DB Netz AG München

Viele jugendliche Schüler mit Migrations- und Fluchthintergrund interessieren sich für technischen Unterricht, doch einige können sich aufgrund ihrer finanziellen Situation keinen Taschenrechner leisten. In München sammelt der Katholische Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit "In Via e.V." darum ausrangierte Taschenrechner, um damit den motivierten Jugendlichen eine Freude zu bereiten.

Die DB Netz AG München beteiligt sich an der Aktion mit einer eigenen Abgabestelle im Vorraum des Casinos in der Richelstraße. Dort können bis zum 23. Dezember 2018 alte, aber funktionsfähige Taschenrechner abgegeben werden. Unterstützt wird die DB Netz AG von Integration Schiene, der Initiative der Bahnbranche zur Integration geflüchteter Menschen, und von der Stiftungsfamilie BSW & EWH.

Wer keine Gelegenheit hat, in der Richelstraße vorbeizuschauen, kann seinen Taschenrechner auf per Post an Iveta Benková senden, die auch für Fragen zur Aktion die richtige Ansprechpartnerin ist (Telefon: 089 130872-668):

DB Netz AG
Richelstraße 1, Raum 0-O-30
80634 München



Unsere APP

Die App der Stiftungsfamilie jetzt hier downloaden:

iTunes
Playstore

Ehrenamt

Die Stärke der Stiftungsfamilie BSW & EWH beruht seit jeher auf dem Engagement ihrer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

weitere Infos