Vortragsreihe "Projekt Leben" in Frankfurt: Was in der Pubertät hilft

  • Referentin Elisabeth Raffauf bei ihrem Vortrag im Rahmen der Reihe "Projekt Leben".

Über 20 Interessierte mit ihren Kindern fanden sich gestern in der Zentrale der Stiftungsfamilie in Frankfurt am Main ein, um Tipps zum Thema Pubertät zu bekommen. Die Referentin, Elisabeth Raffauf, erläuterte in ihrem Vortrag mit dem Titel „Die tun nicht nichts – die liegen da und wachsen. Was in der Pubertät hilft“, wie man mit Jugendlichen in der Pubertät am besten umgehen sollte.  Durch die gelöste Stimmung beim Vortrag entstand eine tolle Atmosphäre zwischen Publikum und Vortragender, in der die Ratschläge gut aufgenommen wurden. Trotz der sommerlichen Hitze wurde der Abend so zu einem Erfolg für die Stiftungsfamilie und alle Teilnehmer.

Die nächsten Vorträge finden zum Thema Pubertät am 29. August 2019 in Berlin und am gleichen Tag in Frankfurt am Main zum Thema Alleinerziehende statt.

Weitere Informationen sowie Details zur Anmeldung gibt es hier.



Unsere APP

Die App der Stiftungsfamilie jetzt hier downloaden:

iTunes
Playstore

Ehrenamt

Die Stärke der Stiftungsfamilie BSW & EWH beruht seit jeher auf dem Engagement ihrer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

weitere Infos