Vortragsreihe „Projekt Leben“: Work–Life–Balance

Am 13. September 2018 geht die Vortragsreihe „Projekt Leben” in die dritte Runde. Manuela May widmet sich in Berlin, Frankfurt am Main und München dem Thema „Work–Life–Balance: Alltagshelden zwischen Familie und Beruf“.

Die wachsenden Anforderungen unserer modernen Gesellschaft sind für viele Menschen belastend – körperliche und psychische Beschwerden können die Folge sein. Eine hohe Verantwortung in Beruf und Privatleben, das Gefühl, ständig erreichbar sein zu müssen sowie der Überfluss an Medienangeboten führen immer wieder zu Überlastungen. Oft ist es dann schwierig, eine gesunde Balance zwischen Familie und Beruf zu erreichen.

Ziel des Vortrags ist es, Ihren Blickwinkel so zu verändern, dass Sie wieder Ihre eigenen Bedürfnisse wahrnehmen und den Fokus auf Ihre Selbstfürsorge legen. Auf folgende Fragen möchte die Referentin Antworten geben: Was können Sie selbst tun, um sinnerfüllte, bewusste Entscheidungen zu treffen? Wie gelingt es Ihnen, Ihre Kompetenzen und Ressourcen so nutzen, dass Sie ein gesundes und erfülltes Leben leben?

Die Referentin:

Manuela May ist Hypnosystemische Therapeutin, Supervisorin in eigener Praxis, Heilpraktikerin für Psychotherapie und als Coach für GSM Training & Integration GmbH tätig. Sie ist Mitbegründerin und Dozentin des Institutes „IEKOHSA“.

Termine:

Berlin: 
13. September 2018
, 17 bis 18.30 Uhr
Servicebüro Berlin 
(Aufgang B, 3. OG, 1. Raum links, Panoramastraße 1, 10178 Berlin)
Anmeldung unter dem Stichwort „Work-Life-Balance Berlin” bis 6. September 2018 per E-Mail: ProjektLeben(at)stiftungsfamilie.de 

Frankfurt am Main: 
27. September 2018
, 17 bis 18.30 Uhr
Zentrale der Stiftungsfamilie BSW & EWH
(Meeting Point, 1. OG, Münchener Straße 49, 60329 Frankfurt am Main)
Anmeldung unter dem Stichwort „Work-Life-Balance FFM” bis 20. September 2018 per E-Mail: ProjektLeben(at)stiftungsfamilie.de 

München: 
11. Oktober 2018, 17 bis 18.30 Uhr
Café Sparda in der Zentrale der Sparda-Bank München eG 
(Arnulfstraße 15, 80335 München)
Anmeldung unter dem Stichwort „Work-Life-Balance München” bis 4. Oktober 2018 per E-Mail: ProjektLeben(at)stiftungsfamilie.de 

Für professionelle Kinderbetreuung während der Veranstaltung ist gesorgt - bitte geben Sie Anzahl und Alter der zu betreuenden Kinder an.

Die Veranstaltungen sind kostenfrei und werden gemeinsam von der STIFTUNGSFAMILIE BSW & EWH sowie von der BAHN-BKK organisiert. Beleuchtet werden Themenfelder für jeden Lebensabschnitt – vom Baby bis ins hohe Alter. Die Vorträge drehen sich um die Erziehung, die Nutzung digitaler Medien, die Work-Life-Balance im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie den Übergang zwischen Erwerbsalter und Rente.



Unsere APP

Die App der Stiftungsfamilie jetzt hier downloaden:

iTunes
Playstore

Ehrenamt

Die Stärke der Stiftungsfamilie BSW & EWH beruht seit jeher auf dem Engagement ihrer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

weitere Infos