Corona-Pandemie: Die Auswirkungen

Wichtige Informationen der Stiftungsfamilie BSW & EWH zu den Auswirkungen des Corona-Virus

Wir sind weiterhin für Sie da!

Miteinander – Füreinander: Dieses Motto ist der Kern der Stiftungsfamilie BSW & EWH. In Krisenzeiten ist dies noch wichtiger als sonst – uns dessen gegenseitig gewiss zu sein und  es durch unser Handeln mit Leben zu füllen. Wir sind füreinander da – jetzt ganz besonders!

Die Corona-Pandemie ist längst eine gewaltige Herausforderung für uns alle. Sie ist sehr real. Wir alle lernen täglich, stündlich, minütlich dazu. Die Politiker, die Bürger, die Virologen … und auch wir. Neue Erkenntnisse bedingen neue Anforderungen an uns. Wir begegnen der Gefahr, indem wir alles dafür tun, die Ansteckungskurve flach zu halten und möglichst wenige unserer Mitarbeiter, Förderer, Gäste und Klienten in direkten Kontakt zueinander bringen.

Deshalb bieten wir Ihnen auch weiterhin die Möglichkeit der Sozialberatung – allerdings temporär per Telefon und nicht in der persönlichen Begegnung vor Ort.

Sie erreichen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bereichs Soziales unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 0600 0800 (Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr) und per E-Mail unter sozialberatung@stiftungsfamilie.de. Selbstverständlich erreichen Sie auch die regionalen Mitarbeiter der Servicebüros unter den bekannten Telefonnummern und E-Mail-Adressen.

Wir bitten Sie für diese besondere Situation um Verständnis. Genau wie die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt uns Ihre Gesundheit am Herzen. 

Wichtige Kontakte
Wichtige Informationen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie

Miteinander in der Familie

Wir sind weiterhin für Sie da, ganz nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“. Hier versorgen wir Sie in der nächsten Zeit mit hilfreichen Tipps und Links, mit denen Sie den Alltag alleine oder in der Familie während der Corona-Pandemie strukturieren und gestalten können.

Zur Miteinander-Seite

Füreinander da sein

Unterstützung während der Corona-Pandemie: Miteinander – Füreinander. Gerade jetzt möchten wir dieses Motto auch leben! Solidarität als Zeichen der Hoffnung ist momentan wichtiger denn je. Helfen Sie daher mit, andere zu unterstützen, lassen Sie uns gemeinsam diese Zeit überwinden und füreinander da sein.

Zur Füreinander-Seite

Digitale Alltagshelfer

Dieses digitale Angebot kann dabei helfen, besser durch diese schwierigen Zeiten zu kommen. Bleiben Sie gesund!

Zu den digitalen Alltagshelfern

Informiert bleiben

Um über den aktuellen Stand informiert zu sein, schauen Sie bitte weiterhin auf unsere Website.